Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Summer School 12.-18. Juli 2021

“The Role of Philosophy in Interdisciplinary Research and the Encounter of European Societies”

im Rahmen des CEEPUS Netzwerkes „Philosophy and Interdisciplinarity“

 

Im Rahmen des CEEPUS Netzwerkes „Philosophy and Interdisziplinarity“  findet vom 12.-18. Juli 2021 die Summer School "Philosophical Bases for Interdisciplinary Research and the Encounter of European Societies" im Meerscheinschlössl, Mozartgasse 3, 8010 Graz statt.   

Folgende Universitäten sind in diesem Netzwerk vertreten: Krakau, Ljublijana, Maribor, Niš, Novi-Sad, Sofia, Osjek, Prag, Priština, Sarajevo, Skopje, Timișoara, Trnava, Tuzla, Warschau, Zagreb, Zeica und Graz.

Die Zusammenführung von verschiedenen Disziplinen und verschiedene Methodenkompetenzen der beteiligten Forscher*innen des Netzwerkes CEEPUS eröffnen ein weites Feld - neue Blickwinkel und Perspektiven auf gemeinsame Forschungsgegenstände - so können neue Forschungsfelder entstehen. Dies trägt auch zur Weiterentwicklung der Forschungsagenda der Dimensionen der Europäisierung bei.

Die Summer School versteht sich als inter/transkulturelles Forum, um philosophische Auseinandersetzungen mit den historischen, wie auch gegenwärtigen Phänomenen in Europa zu ermöglichen sowie einen Bogen zu anderen wissenschaftlichen Disziplinen zu spannen und gemeinsame Aktivitäten durchzuführen. Ein wichtiges Ziel dieser Veranstaltung ist es, einen Austausch verschiedener Ansätze einzuleiten und damit weitere Wissensgrundlagen zu bilden, sowie  die Zusammenarbeit zu vertiefen und das Netzwerk zu stärken.

Zum Programm

Anmeldung per E-Mail an:
daniela.camhy@uni-graz.at
theresa.sammer@edu.uni-graz.at
josef.hlade@gmail.com
 

Die Veranstaltung findet nach den aktuellen COVID-19 Richtlinien statt! Vorraussetzung für die Teilnahme ist der Nachweis einer Genesung, Impfung oder Testung.

Kontakt

Institut für Kinder- und Jugendphilosophie

Karmeliterhof
Karmeliterplatz 2/2. Stock
A- 8010 Graz

Tel.: +43 (0)316 90370 201
Fax: +43 (0)316 90370 202



Öffnungszeiten

Mo - Do 08:00-16:00
Fr 08:00-12:00

Oder nach telefonischer Vereinbarung

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.